NeuBeginn 2012

von: am: 28. November 2012 15:55

In jedem Jahr absolvieren jungen Menschen aus dem Evangelischen Jugendwerk den Jugendleiterkurs. Theologische und pädagogische Grundlagen sollen sich dabei angeeignet werden. Die angehenden Gruppenleiter_innen investieren viel Zeit und Energie, gehen aber anschließend gestärkt und motiviert in ihre neue Aufgabenbereiche. Als offizielle Auszeichnung erhalten sie die Jugendleiterkarte des Landes Hessen.

Wir sind sehr froh, dass wir nach einem intensiven Jahr nun gleich zwei neu ausgebildete Jugendleiter in unseren Reihen begrüßen dürfen.
Pappel leitet seit zwei Jahren Pfadfindergruppen in der Kreuzkirchengemeinde in Wiesbaden. Wir freuen uns außerordentlich, dass er nun den Führerkurs absolviert hat!

Alles Gute und Gottes reichen Segen für dein Engagement! Mögest du für alle dir anvertrauten jungen Menschen immer ein Lachen bereit halten und sie zu Lebensfreude und der Entfaltung ihrer Gaben führen. Schön, dass du dabei bist!

____________________________________________________

Mit dem Bußtagstreffen 2012 begrüßt der Stamm VII Pascal Appel als Kornett in der Heliand-Pfadfinderschaft.

 

Elias kam als Quereinsteiger vor zwei Jahren zu der Pfadfindergruppe in der Paul-Gerhardt-Gemeinde in Wiesbaden.Es erfüllt uns mit außerordentlicher Freude, dass er so schnell den Weg in unsere Gemeinschaft gefunden hat. Auch er hat im vergangenen Jahr den Führerkurs besucht.

Alles Gute und Gottes reichen Segen für dein Engagement! Mögest du die dir anvertrauten jungen Menschen an die Quelle des lebendigen Wassers führen. Schön, dass du dabei bist!

____________________________________________________

Mit dem Bußtagstreffen 2012 begrüßt der Stamm VII Elias Pflume als Kornett in der Heliand-Pfadfinderschaft.