Verabschiedung

von: am: 26. November 2012 18:00

Endlos viele Veranstaltungen, Lager und besonders Großfahrten hat Koschi in seiner Zeit als Pfadfinderführer in der Heliand-Pfadfinderschaft geprägt. Immer waren ihm dabei besonders eine lebendige Beziehung zu Jesus, „das Pfadfinderische“ und jede Person als einzigartiges Geschöpf wichtig.

Von 2004 bis 2008 war Koschi Stammesführer des Stamm VII in Wiesbaden & Walluf.Auch danach war er noch stark im Hintergrund und innersten Kreis der Heliand-Pfadfinderschaft tätig.

Wir sind sehr dankbar für all die tolle gemeinsame Zeit, kaum ein anderer hat soviel kreative Energie in den Stamm gebracht. Wir sind unendlich dankbar, auch, dass du uns nicht ganz verloren gehst!

Gottes Segen für deinen Lebensweg!
________________________________________________________________________________________

Mit dem Bußtagstreffen 2012 verabschiedet der Stamm VII Koschi als Feldmeister (Pfadfinderführer).