WIR SPENDEN ZEIT, SIE SPENDEN GELD

von: am: 24. November 2010 21:56

Ich glaube es geht mir so wie den meisten Jugendleitern im Ejw. Ich habe zwar nicht unmengen Geld, aber zum Leben reicht es und ich muss mir keine Sorgen um meine Versorgung machen. Was bei mir oft Mangelware ist, ist Zeit. Es gibt so viele Dinge, in die ich Zeit investieren muss, so viele Dinge in die ich Zeit investieren mag und unendlich viele Dinge in die ich vielleicht Zeit investieren würde, wenn ich welche zu viel hätte. Habe ich aber nicht!
Zeit ist eines der wertvollsten Güter unserer Generation. Und gerade deshalb möchten wir etwas davon für Menschen abgeben, die auf Hilfe angewiesen sind!
Bei der unserer jährlichen „Brot für die Welt“-Aktion spenden wir Jugendlichen, von allen Fachgruppen des EJW-Wiesbaden, selber nicht unbedingt Geld, wir spenden unsere Zeit.
Wir gehen auf die Straßen in Wiesbaden, genauer gesagt in die Fußgängerzone, und sammeln Spenden für ein bestimmtes Projekt von „Brot für die Welt“.
Das tolle an „Brot für die Welt“ ist, dass mit dem Geld einheimische Projekte in ärmeren Ländern  unterstützt werden und somit auch die einheimische Wirtschaft gefördert wird.

Auch wenn es wieder eine Überwindung sein wird Menschen um Spenden zu bitten und auch wenn wir dadurch nach unserem empfinden vielleicht Zeit „verlieren“, so wissen wir doch wie wichtig unser Einsatz in jedem Jahr ist!

Gut Pfad und Die Bitte um Unterstützung für jeden „Brot für die Welt“-Sammler den ihr trefft!

Minikoschi
Heliand-Pfadfinderschaft

Alle Jungs ab 11 Jahren dürfen am Samstag auch gerne selbst Zeit spenden! Infos bei eurem Gruppenleiter!