threema schreibt gerade

von: am: 30. Dezember 2020 02:36

- … [weiter]. Bist du schon schlauer geworden was das bedeutet oder kann mir sonst jemand helfen? Es gibt zwar gute Hinweise von vertrauenswürdigen Leuten, dass Threema die besten Intentionen hat, aber sichergehen kann man […], […] Jahr mit dem Macher von des Messengers unterhalten und das Gespräch als Podcast veröffentlicht. Diese Option ist nur für Threema Work verfügbar. Auf monoxyd.de gibt es einen empfehlenswerten Podcast mit dem Chef der Firma, klang für mich sehr plausibel […], […] sich für Details der App interessiert, kann sich ein einstündiges Interview mit dem Entwickler Manuel Kasper […], […] Der Abgle­ich der Kon­takte über die Server mit dem Adress­buch ist optional. Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht so richtig wo da im Grunde das Problem bei der Entwicklung ist. Mehr Infos und ein interessantes Interview mit den Entwicklern gibt es in einem Podcast bei monoxyd. Das gibt’s aber auch nicht für lau. So kann man Rufnum­mer und E-Mail-Adresse einpfle­gen, welche sodann ver­i­fiziert wer­den. Dazu benutzt Threema die Networking and Cryptography library die als zuverlässig gilt. […], […] warum das scheiße ist – also der Aufkauf, kann man an genügend anderen Stellen. Ich bin zwar noch über whatsapp erreichbar aber schreibe hauptsächlich per iMessage und threema! Ein Besuch beim Entwickler Wie soll den ohne Server eine Nachricht den Empfänger finden? Darunter auch grosse Schulgemeinden, kantonale Volksschulämter und Universitätsinstitute. Der Transfer der Nachrichten, Biler etc. Multi-Device-fähig, Android App vorhanden [2]. Vom Aufbau her ist Threema WhatsApp sehr ähnlich. Gruppenchats sowie iOS- und Windows Phone-Nutzer sind bis auf weiteres ausgeschlossen. Bei der ersten Nutzung vom Threema wird jedem Nutzer eine zufällig erzeugte, achtstellige Threema ID zugeteilt. Um zu schauen, welche deiner Freunde Threema nutzen, kannst du die App mit deinen Kontakten synchronisieren musst es aber nicht. Und dass Verschlüsselung nicht übermäßig kompliziert sein muss, zeigt Threema selbst (zumindest aufgrund des Podcasts , habe es mangels Hardware noch nicht testen können). Falls dem so ist bin ich eben nicht beim Missionieren dabei ;D (Nachrichtenaustausch muss imho denzentral funktionieren, klappt mit SMS, Email, XMPP etc. Wie funktioniert das mit der verschlüsselten Kommunikation? Heisst: Die Nachrichten können genau von zwei Parteien gelesen werden: Dem Sender und dem Empfänger. Klar muss das erstmal jemand tun, und ich glaube auch das Threema schon mal einen Schritt in die richtige Richtung darstellt. Aber ich finds gut, dass sich zumindest jemand mit dem Thema beschäftigt. tolle Sendung; sehr informativ! Kommentar document.getElementById("comment").setAttribute( "id", "a38817610a6dd6383e5941b131c6ef77" );document.getElementById("cf217d6a94").setAttribute( "id", "comment" ); Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare per E-Mail. Eine Frage: Threema schreibt, dass auf dem Gerät selbst die iOS Data Protection genutzt wird, um die Nachrichten auf dem Massenspeicher zu verschlüsseln. Ein wirklich toller und informativer Podcast! Smartphone-Messenger mit Verschlüsselung. Aber ich bin mir sicher: Wenn es perfekt wäre im Sinne einiger der angesprochenen Punkte, dann könnte ich weniger Leute überzeugen. Die Nachrichten werden komplett verschlüsselt und können *nur* von Sender und Empfänger gelesen werden. – Threema | - MAiDD -, Warum ich mich für Threema entscheiden habe | Bennis Welt. Erst einmal: geiler Job! Neue Leidenschaft: Podcasts. Nur noch etwas mehr Präsenz sagen wir auf Twitter und Email wäre wünschenswert. Was jetzt für mich noch nicht 100%ig herauskam aber ein absolutes Ausschluss-Kriterium ist: Es klang so als sei das ein zentraler Dienst, aber es wurde nicht explizit gesagt (aber dieses… 8stelliger Code [ohne domain], Adressbuchabgleich, “Server dazu klicken” etc. Ich war interessiert. Gruß, Mario, Ergänzung: Herr Schröder hat das ja treffend angesprochen, hatte ich erst überhört. Dies behaupten zumindest WhatsApp und deren Besitzerin Facebook. Wäre sehr an Erfahrungsberichten zur Android-Version interessiert! Es ist eine Geldfrage, denn wenn dann lauter alternative Clients entstehen, kann das seine Einnahmen zum jetzigen Zeitpunkt kritisch schädigen. Für den Durchschnittsnutzer waren die angebotenen Lösungen oft zu kompliziert. Leider steht das Projekt noch ziemlich am Anfang, möglicherweise kann der ein oder andere Leser ihnen auch helfen und die Entwicklung beschleunigen. 0 Vor allem, warum Threema besser ist Und das ist auch so ein bisschen die […], […] Außerdem kann wie erwähnt keiner  überprüfen, was in Threema vor sich geht. könnte ja im Grunde in einem verschlüsselten Container (Datei) uber das schon vorhande Netzwerk eines Open Source Messengers erfolgen. Aber ist derzeit die Beste. Threema Cryptography Whitepaper, 2020-06-09 Page 4 End-to-End Encryption In Threema, all messages (whether they are simple text messages, or contain media like images, videos or audio recordings) are end-to-end encrypted. Wir haben den Support von Threema angeschrieben und um Zahlen gebeten – Threema schreibt, dass die vielen Anfragen zu Verzögerungen führen können. Im Gegensatz zu WhatsApp kann die Schweizer-App ohne Angabe von Telefonnummer oder E-Mail anonym genutzt werden. Da Threema anscheinend zentral organisiert ist, ist die Bildung des Schlüssels essentiell da sonst die zentrale Instanz jede Nachricht die mit einem schwachen Schlüssel erzeugt wurde potentiell lesen kann. Ich finde es immer gut, wenn Entwickler in einem vernünftig geführten Gespräch – wie bei dir Monoxyd – ihre Sachen vorstellen können. Aber mir ist nicht ganz klar warum offenbar einige Poster glauben, eine dezentrale Struktur oder gar Opensourcing würde mit komplizierterer Bedienung einher gehen. Hab mir die App direkt geladen, aber bisher hält sich der Nutzerkreis doch in Grenzen. Das Wichtigste in Kürze Threema Education ist ein Preisplan von Threema Work, der exklusiv öffentlichen Bildungseinrichtungen zur Verfügung steht. Danke und LG, “another connection for the same identity has been established”, […] Die Wahrheit: Die Wahrheit #017 – Threema. Seit es Smartphones gibt, gibt es auch Messenger. Er schreibt mit mir, chattet aber zur selben Zeit noch mit anderen… Dieses Exemplar läuft einem leider recht häufig im Chat-Zeitalter über den Weg. [1] https://code.google.com/p/kontalk/ Die brauchen alle Server. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ah, sehr toll! Ein Umstand, den wir schon vor zwei Jahren in einem Interview mit Manuel Kasper von Threema bemängelt […], […] (wie sieht eigentlich der Alltag einer Auslandskorrespondentin aus? Nun erhalten Millionen WhatsApp-Nutzer eine vollständige Verschlüsselung, ohne dass Sie dafür einen Finger rühren müssen. Podcasts & Radio von und/oder mit Marcus Richter, 18. Mit dieser Person tausche ich Nachrichten auf höchster Sicherheitsstufe aus (3 grüne Punkte). ich bin durch zufall auf diese Seite gestoßen und finde es super, dass sich endlich mal jemand mit einer Point to Point Verschlüsselung im Messenger Bereich kümmert. Zitat: “muss imho denzentral funktionieren, klappt mit SMS, Email, XMPP etc. […], […] Aus diesem Grund nochmal der Verweis auf den “sicheren” Messenger Threema. Letztlich muss ich mit WhatsApp vergleichen, weil ich das loswerden will. Würde mir einen Teil 2 im Feb.2014 oder 2015 dazu wünschen um zu erfahren was sich in der Richtung tut, ob threema nach wie vor alternativlos ist und/oder wie der neuste Wissensstand zu dem Thema o.ä. | Israuor's World, https://blog.richter.fm/podcast/diewahrheit/20130118/die-wahrheit-017-threema-smartphone-messenger-mit-verschlusselung, Warum so viele zu Threema wechseln › NerdImpact, Threema - die wichtigsten Fragen - Seite 20 - Android-Hilfe.de, Sichere WhatsApp Alternativen: Threema vs. Tolle Folge! Teil 2. Sollte sich die Verschlüsselung bei WhatsApp bewähren, dürfte bald auch der Facebook Messenger eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung erhalten. WhatsApp, das am weitest verbreitete Programm, ist bequem: Es funktioniert auf fast allen Smartphones und ist mit einem minimalen Aufwand installier- und benutzbar. Threema funktioniert wie der populäre SMS-Ersatz WhatsApp. Roman Flepp von Threema schreibt: ... Wie sicher ist Threema? Mir war zwar vorher schon klar dass ich die App auf jeden Fall ASAP haben will (Android), aber jetzt habe ich mehr Hintergrundinfos. Schaut mal bei @monoxyd rein oder im Medienradio usw… Bei dieser Sorte Werbung liegt der Wertetausch auf der Hand: Der […], […] Die Wahrheit spricht ausführlicher besser über Threema als wir […], […] Threema ist der neue geile Scheiß: http://threema.ch/de/ Kontakte können sich über QR Codes synchen Aktuell nur für iPhone, Android und vielleicht sogar Windows Phone kommen dann später Android wohl im April Interessanter Podcast zu Threema: http://monoxyd.de/20130118-die-wahrheit-017-threema-smartphone-messenger-mit-verschlusselung […], […] Hier ist auch noch ein interessanter Artikel mit einem Podcast mit dem Entwickler. Da hat wirklich alles gepasst. Seit es Smartphones gibt, gibt es auch Messenger. Und selbst wenn Threema ein Sicherheitsloch haben sollte kann das kaum so groß sein wie bei WhatsApp. WhatsApp hat sich für die Verschlüsselung Hilfe von Open Whisper Systems geholt. Unter dem Titel "Angst essen Seele auf? Also habe ich Manuel Kasper von Threema um ein Interview gebten. OpenSource ist alles schön und gut, aber warum das im Moment, und das muss man betonen IM MOMENT, noch nicht für kritische Teile gemacht wird, hat der Hersteller doch im Beitrag eindeutig gesagt: Xabber. Ist es möglich, ohne den Sicherheitscode einen Jailbreak vorzunehmen, um an die SQL-Tabellen zu kommen? Telegram | Sebins Blog, Welcher Messenger nach WhatsApp? State-of-the-Art Instant Messaging Threema erfüllt alle Anforderungen, die an einen modernen Chat-Dienst gestellt werden und bietet neben Ende-zu-Ende-verschlüsselten Sprachanrufen und einer Desktop-Anbindung zahlreiche Zusatzfunktionen, wie … Individuelle Benachrichtigungseinstellungen für jeden Chat, Gruppenbildung mit bis zu 50 Teilnehmern und über 170 neue Emojis für den Messenger gehören ebenfalls zu den Neuerungen. WhatsApp kann künftig mit einer starken und von externen Experten überprüften Verschlüsselung auftrumpfen. ... Gerade heute gekauft. Gruppenchat wäre toll wenn das irgendwann umgesetzt werden kann. Vorgeschlagen hab ich es. bei mir kam heute nach der Eingabe der Passphrase auch “another connection for the same identity has been established”… Ich bin auch mit dem Wlan verbunden und habe bei meiner Flat H. Wie kann es denn dann sein dass ich nichts auf whatsapp versenden kann? WhatsApps Verschlüsselung habe allerdings einen Haken, schreibt die NZZ: Als US-amerikanisches Unternehmen müsse WhatsApp mit Sicherheit eine Hintertür enthalten, die Geheimdiensten Zugriff auf die Daten gebe. Das passiert schon bei der Einrichtung. Ich versuche auf whatsapp Nachrichten zu versenden aber es funktioniert einfach nicht. Auch ist es momentan NOCH zu teuer einen externen Dienstleister der was auf dem Kasten hat damit zu beauftragen sich das Ganze von vorn bis hinten anzuschauen. Ich hab bei mir WhatsApp ja einfach gelöscht und einfach eine Ansage gemacht, wie ich zu erreichen bin. Eine iOS-(bald auch Android)-App), die Bilder und Texte verschlüsselt austauscht, keine Zwangs-Kontaktdaten-Upload und eine verständliche Bedienbarkeit. [2] https://play.google.com/store/apps/details?id=org.kontalk, Threema ist nicht open source deswegen wertlos meint. Server soll jeder selber betreiben können, also immerhin etwas dezentraler (wenn auch nicht vollständig P2P). Klar gibt es nie 100%ige sicherheit, und natürlich muss man ab einem bestimmten Grad an sicherheit Abstriche bezüglich Komfort machen. Der einzige Haken (der auch in der Sendung angesprochen wurde): die Nutzerbasis. Threema gewährleistet beide Ausprägungen der Anonymität: Anstelle einer Telefonnummer dient bei Threema die sogenannte «Threema-ID» zur Identifizierung. Danke für den Tipp. Threema mag wohl die NaCl library verwenden. Sehr sympathisch, und gute Werbung für das Produkt, wie sich hier Threema dargestellt hat. Konkret stört sich Flepp an den weiter bestehenden Datenschutzproblemen bei WhatsApp: Beide Unternehmen nehmen für sich in Anspruch, bei der Sicherheit führend zu sein. Ich denke aber es wird kommen. Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Bislang war verschlüsselte Kommunikation das Steckenpferd von einigen wenigen, technisch Interessierten. Threema erlaubt dir, dass du dir einen eigenen Namen geben darfst. Wenn du einen neuen Chat beginnen willst, klickst du auf das Plus-Sym… Kann mir jemand weiterhelfen und sagen, was das bedeutet? Threema, Telegram, kik - messenger, KakaoChat, Line, MyEnigma, whistle.im, Viber. Diese Threema ID ist die eindeutige Adresse bei Threema. Es gibt keine perfekte Sicherheit aber es gibt mutwillig verursachte Sicherheitsschwächen. Der Begriff “dezentral” wird hier für die Serverinfrastruktur benutzt und bedeutet, dass jeder, der sich die Software installiert, einen eigenen Server betreiben kann. Warum ich das glaube, könnt ihr euch selbst anhören: Podcast: Play in new window | Download (Duration: 58:14 — 40.2MB). Und der geht Komfort vor Sicherheit. Überzeugen musste ich nicht. “another connection for the same identity has been established” http://media.blubrry.com/angespielt/p/monoxyd.de/podcasts/DieWahrheit017-SmartphoneMessengerThreema.mp3, https://play.google.com/store/apps/details?id=org.kontalk, Vorhersage Freitag, 18.01.2013 | die Hörsuppe, Folge 067: Merke: Plane niemals die Weltherrschaftsergreifung via Whatsapp, Faselcast #038 – Mach mal den Podcast da aus | Faselcast 2, Threema – endlich eine sichere WhatsApp-Alternative | Hot Cursors, Threema - Seriously secure mobile messaging, Threema statt WhatsApp | Jonas Schönfelder, Threema, die bessere Wahl als WhatsApp?! Und ja, das kann schon vorkommen, dass man gerade mit seiner Angebeteten schreibt und dann noch der beste Kumpel von einem wissen will, wie ein Computer-Problem gelöst werden soll. Und das ist halt auch schon mal was. [3] Die zugehörige Software ist für die Betriebssysteme Android (ab Version 4.1),[2] iOS (ab Version 9.0) und Windows Phone (ab Version 8)[4] kostenpflichtig verfügbar. Warum aber hier teilweise aufgeführt wird, Sicherheitserhöung durch dezentralisierung und offenheit würde zulasten des Komforts gehen verstehe ich nicht ganz. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Wir nehmen den Vorstoß der Schweizer zum Anlass, euch die nötigen Infos zum WhatsApp-Absprung an die Hand zu geben. Von diesen soll nur ein SHA-256-Hash gespe­ichert wer­den. Das heisst, dass auch WhatsApp-Besitzerin Facebook die Nachrichten nicht mitlesen kann, um Nutzerprofile zu erstellen oder innerhalb von WhatsApp personalisierte Werbung einzublenden. Und nicht zu vergessen, dezentrale Kommunikation gibt es im Netz schon viel länger als das WWW, eben Email. Die Schweizer Smartphone-App Threema, die es für iPhones und Android-Handys gibt und die über den Browser auf dem PC genutzt werden kann, ist von unabhängigen IT-Experten einer professionellen Sicherheitsüberprüfung unterzogen worden. Roman Flepp, verantwortlich für Marketing und Sales bei der Threema GmbH in Zürich, schreibt uns: «Bisher haben sich bereits mehrere hundert Interessenten aus dem deutschsprachigen Raum gemeldet. Threema - Android App 4.42 Deutsch: Mit Threema chatten Sie dank Verschlüsselung abhörsicher mit Ihren Freunden. Warum eigentlich eine Serverlösung? Eine dezentrale OS-Lösung wäre vielleicht noch besser, obwohl ich mir da nicht sicher bin: So hat der Dienst einen (bis jetzt) zuverlässigen Betreiber und ist auch für John Doe und Nina Normaluser bedienbar. Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Einige Fehler wurden ausgebessert und es gibt auch Alternativen – aber keine die so wirklich zufrieden stellt. Ich werde in Zukunft Threema benutzen, weil es für mich momentan der beste Messenger auf dem Markt ist. Das ist noch unklar. Sobald die Android Version kommt, werde ich es auf jeden Fall nutzen. Auch Threema aus der Schweiz ist nicht über alle Zweifel erhaben, da das Unternehmen den Source Code seiner App nicht offen legt. Aber damit die App langfristig was wird ist die Masse entscheidend. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken, Auf der 16. Er hat auch in Aussicht gestellt dies eventuell in der Zukunft zu tun. Dann musst du allerdings alle deine Freunde mit Hilfe ihrer Threema-ID suchen und selbstständig zu deiner Kontaktliste hinzufügen. Alles, was ich will, ist ein Messenger, der relativ einfach zu installieren, gut zu benutzen und Ende-zu-Ende verschlüsselt ist. Insbesondere würde mich interessieren, wie ihr euer soziales Umfeld von der Nützlichkeit verschlüsselter Kommunikation überzeugt. Klingt erstmal nach einem guten Konzept. Januar 2013 von marcus richter 58 Kommentare. Threema Work can be easily distributed, either with or without an MDM system. April? Es kann also nur besser werden, mit Option auf deutlich besser. Threema benutzt keine OTR Verschlüsselung…. das alles klang sehr zentralistisch). Kein Kopieren des eigenen Adressbuches auf irgendwelche Server Kein Verkauf von … Und SMS, E-Mail usw. Aber ich habe zumindest den Eindruck, dass mit Threema ein gutes Konzept solide umgesetzt wurde. 0 OTR und End-zu-End Verschlüsselung gibts auch mit anderen, z.B. Mal schaun was sie davon halten. Sogar sicherer als Threema und iMessage, iO-App vs. Threema: Die Swisscom hat bei Windows Phone die Nase vorn, Threema: Wie eine 3-Mann-Bude Swisscom den Auspuff zeigt, «Durch die zwangsweise Bindung des Kontos an eine Handynummer sind bei WhatsApp nach wie vor eindeutige Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers möglich. Das Gegenteil sind eben zentrale Strukturen unter die auch Threema fällt, in dem ein Dienst nur dann funktioniert, wenn alle Teilnehmern über eine einzelne zentrale von einem Anbieter betriebene Serverinfrastruktur kommunizieren müssen. Die Resultate finden Sie hier. Möglicherweise kann man aus der Bedienung einiges ableiten – hier ist mir aber nichts bekannt und ich konnte auch nirgends etwas finden. Ich habe gerade mal drei Kontakte, die ebenfalls Threema … Ich bin mal sehr gespannt auf die Android version, da ich nur diese nutzen kann. Dass ein offenes und dezentrales IM-Protokoll nicht kompliziert sein muss zeigt XMPP. Unabhängige Sicherheitsexperten haben alle gängigen Messaging- und Video-Chat-Dienste unter die Lupe genommen. Diejenigen die weiterhin mit mir schreiben möchten kauften sich einfach n key.

Luftpumpe Fahrrad Lidl, Kein Stillstand Kreuzworträtsel, Hochschule Bremen Immatrikulationsbescheinigung, Escape Team Mission 1 Lösung, Vom Erzieher Zum Förderlehrer, Hotel Post Wolfegg öffnungszeiten, Schweizer Sagen Buch, Ldap Server Einrichten Synology,